Homepage der Müchelner Kunstradsportler
News - Pressmitteilungen - Berichte - Informationen
aktive Kunstradsportler des VfH Mücheln
aktuelle Bilder von Wettbewerben und Auftritten der Sportler des VfH Mücheln
Videoclips von Auftritten der Kunstradler des VfH Mücheln
Termine von Auftritten, Wettbewerben und sonstigen Aktivitäten des VfH Mücheln
Ergebnisse und Starterlisten von Wettbewerben der Kunstradsportler
Infos zur Vereinsgeschichte

interne Informationen
Ostdeutsche Meisterschaft im Kunst- und Einradsport - Website powerd by VfH Mücheln 1951
Bilder zu den Ostdeutschen Meisterschaften im Kunst- und Einradsport ab 2010
www.malen-mit-zeit.de - Fotografien von Julia Bachmann
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de

News - Pressemeldungen - Berichte - Informationen

www.kunstrad-geiseltal.de - Homepage der Müchelner Kunstradfahrer

Großkoschen 17.06.2017

Ostdeutsche Meisterschaft im Kunst- und Einradsport

Stolz wie Oskar


…sind die Trainerinnen des VfH Mücheln der Abteilung Kunstrad auf ihre Schützlinge.
Nachdem Selina Harnisch und Hannah Berger am vorigen Wochenende in Augustdorf zur Deutschen Meisterschaft schon einmal auf die Probe gestellt wurden, mussten sie zusammen mit ihren Vereinskollegen an diesem Samstag, 17.06.2017, noch einmal ihr Können unter Beweis stellen.
Trotz zeitigem Aufstehen und einer langen Anfahrt nach Großkoschen waren die Müchelner Talente hochmotiviert ihr Bestes zu zeigen und in der jeweiligen Altersklasse zumindest einige Plätze gut zu machen.
Selina Harnisch (U15) fuhr konzentriert und ruhig ihre Übungen vor dem Kampfgericht, wackelte lediglich ein einziges Mal und rutschte so vom eigentlich siebten Startplatz auf den vierten Rang nach vorn. Lediglich zwei Zehntel trennten sie von einem Podestplatz.
Ihr Bruder Paul (U11) ging ebenso souverän an den Start. Paul zeigte erst kürzlich gelernte Übungen und steigerte so seinen Ausgangswert. Es galt den Startplatz zu verteidigen – was Paul mit höchster Konzentration schaffte und damit den Pokal für den zweiten Platz entgegennehmen durfte.
Hannah Berger (U13) zitterte vor dem Start, denn die Übungen, die sie zeigen wollte, klappten beim letzten Training nicht wie sie sollten. Mit ungeahnter Nervenstärke und zusammen gebissenen Zähnen kämpfte Hannah für ihr Ziel, möglichst das Beste zu zeigen. Mit minimalen Abzügen und einem fast perfektem Programm sicherte sie sich schließlich den Vize-Titel.
Im Zweier-Kunstradsport lief es für Hannah und Selina ähnlich perfekt – der dritte Vize-Titel ging damit nach Sachsen-Anhalt und den VfH Mücheln.

Julia Bachmann (U19) startete als letzte Sportlerin der Müchelner am Abend. Besser als erwartet absolvierte sie ihr Programm, kämpfte sich durch verschiedene Schwierigkeiten und verbesserte ihren Ausgangswert auf einen sehr guten achten Platz.
Im nächsten Jahr in Schwerin gilt es die errungen Plätze zu verteidigen und einige neue Übungen vor der kritischen Jury zu zeigen.


Sophie Bachmann

Ergebnis: hier klicken

Bilder: hier klicken

Foto: Julia Bachmann (www.malen-mit-zeit.de)

Kontakt    I    Impressum    I     Datenschutz