Homepage der Müchelner Kunstradsportler
News - Pressmitteilungen - Berichte - Informationen
aktive Kunstradsportler des VfH Mücheln
aktuelle Bilder von Wettbewerben und Auftritten der Sportler des VfH Mücheln
Videoclips von Auftritten der Kunstradler des VfH Mücheln
Termine von Auftritten, Wettbewerben und sonstigen Aktivitäten des VfH Mücheln
Ergebnisse und Starterlisten von Wettbewerben der Kunstradsportler
Infos zur Vereinsgeschichte

interne Informationen
Ergebnis der Landesmeisterschaft der Schüler im Kunstradsport Sachsen-Anhalt 2016
Impressionen zur Landesmeisterschaft der Schüler im Kunstradsport 2016

News - Pressemeldungen - Berichte - Informationen

www.kunstrad-geiseltal.de - Homepage der Müchelner Kunstradfahrer

Mücheln, 30.04.2016

Landesmeisterschaft der Schüler

  

Ergebnis: hier klicken

Bilder: hier klicken

Ein großer Tag für die Kleinen des VfH


Bevor ein jeder Wettkampf für die Kunstradsportler des VfH Müchelns beginnen kann, heißt es für die Mädchen stets: Schlange stehen. Schlange stehen, um von Frau Berger die Haare zu einem Dutt gebunden zu bekommen. Ist dieses Ritual erst einmal beendet, kann so gut wie nichts mehr schief gehen.
Zur Landesmeisterschaft der Schüler an diesem Samstag stand den Sportlern die Nervosität zum Teil ins Gesicht geschrieben, schließlich wollten die Kunstradsportler wichtige Qualifikationen zur Ostdeutschen und Deutschen Meisterschaft erreichen.
Bei den Größeren der Kleinen zeigte Alina Benke (U15), dass sich Kontinuität und Glaube an sich selbst durchaus auszahlen kann. Trotz einer kleinen Unsicherheit in der Präsentation vor dem Kampfgericht ließ Alina sich nichts anmerken und beendete ihr einstudiertes Programm souverän.

Mit dieser Willensstärke machte Alina einen Platz gut und bekam zur Siegerehrung freudestrahlend die Bronzemedaille überreicht.
Nervenstärke zeigten auch Selina Harnisch und Hannah Berger im 2er Kunstradsport der Schülerinnen, als es darum ging, im zweiten Jahr in Folge die Qualifikation zur Deutschen Schülermeisterschaft zu erreichen. Im Vergleich zum vorherigen Jahr traten die beiden mit gewonnener Souveränität vor das Kampfgericht und fuhren in Perfektion die schwierigen Übungen ihres Wettkampfprogramms. Zur Siegerehrung bekamen sie dann nicht nur die Goldmedaille als Landesmeister überreicht, sondern auch den Fahrschein zur ersehnten Meisterschaft, welche in 3 Wochen in Lengerich (NRW) stattfinden wird.

Sophie Bachmann