Homepage der Müchelner Kunstradsportler
News - Pressmitteilungen - Berichte - Informationen
aktive Kunstradsportler des VfH Mücheln
aktuelle Bilder von Wettbewerben und Auftritten der Sportler des VfH Mücheln
Videoclips von Auftritten der Kunstradler des VfH Mücheln
Termine von Auftritten, Wettbewerben und sonstigen Aktivitäten des VfH Mücheln
Ergebnisse und Starterlisten von Wettbewerben der Kunstradsportler
Infos zur Vereinsgeschichte

interne Informationen

Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de

News - Pressemeldungen - Berichte - Informationen

www.kunstrad-geiseltal.de - Homepage der Müchelner Kunstradfahrer

Mücheln, 03.03.2013

Mit Zaubertrunk zum Sieg, zum 12. Mal Landesmeisterin in Folge      von Ronny Banas / Mitteldeutsche Zeitung

Manchmal muss sogar der Kühlschrank herhalten, wenn es darum geht, Erfolge zu erzielen. Nicole Schütz vom VfH Mücheln weiß, was das bedeutet, vor jedem Wettkampf, so heißt es, mixe der Vater der 18-Jährigen einen speziellen Trunk für seine Tochter zusammen, um sie zu motivieren. Und dafür muss alles herhalten, was die heimische Küche zu bieten hat. Milch, Pfeffer, Salz, Apfelmus. Wenn es überhaupt nicht anders geht, gern auch mal ein rohes Ei. Von dieser Mischung muss Tochter Nicole dann einen kleinen Schluck nippen und Schwupps hat sie Erfolg damit, erzählen sie sich in Mücheln. Es ist nicht bekannt, was Vater Schütz am Sonntag zusammengebraut hat, geholfen hat es in jedem Fall. Nicole wurde wieder einmal Landesmeisterin im Kunstradfahren. Zum zwölften Mal in Folge. Selbst in einem so erfolgsverwöhnten Verein wie dem VfH Mücheln ist das alles andere als gewöhnlich. Auch am Wochenende waren es zum Großteil Müchelner, die die Titel unter sich ausmachten. Lediglich der Naumburger SV und der RSV Kleinmühlingen schickten noch Sportler nach Mücheln. Diese blieben jedoch weitgehend chancenlos. "Ich kann mich nicht entsinnen, dass das schon mal jemand geschafft hat", sagt Angela Heimbach, Leiterin der Radsportsektion im Verein, wenn sie über die Leistung von Nicole Schütz nachdenkt. In einem Verein, der die Kunstradszene in Sachsen-Anhalt quasi beherrscht, muss man eben Außergewöhnliches leisten, um ganz oben zu stehen.

Und manchmal muss man die bittersten Niederlagen gegen die eigene Vereinskameradin einstecken. So wie die 15-jährige Lena Knappe. Ein hundertstel Punkt fehlte ihr am Ende der Kür, um zu siegen. Celine Grochol, ebenfalls fast 15 Jahre und ebenfalls seit Jahren beim VfH Mücheln aktiv, schnappte ihr kurz vor Schluss noch die sicher geglaubte Goldmedaille weg. "Das tut natürlich weh", sagt Angela Heimbach und ergänzt: "So einen knappen Vorsprung hat es noch nie gegeben."

Für Lena Knappe war dies sicherlich kein Trost, nach ein paar vergossenen Tränen aber ging es wieder bergauf. Lena holte sich im nächsten Wettbewerb, als sie im Duett fahren musste, den ersten Platz. Teampartnerin dort: Celine Grochol. Im nächsten Jahr wird sie es wieder versuchen. Und wenn gar nichts mehr hilft, kann sie ja mal den Vater von Nicole Schütz fragen, was der so alles im Kühlschrank hat.

Ergebnis: hier klicken

Kontakt    I    Impressum    I     Datenschutz