Homepage der Müchelner Kunstradsportler
News - Pressmitteilungen - Berichte - Informationen
aktive Kunstradsportler des VfH Mücheln
aktuelle Bilder von Wettbewerben und Auftritten der Sportler des VfH Mücheln
Videoclips von Auftritten der Kunstradler des VfH Mücheln
Termine von Auftritten, Wettbewerben und sonstigen Aktivitäten des VfH Mücheln
Ergebnisse und Starterlisten von Wettbewerben der Kunstradsportler
Infos zur Vereinsgeschichte

interne Informationen


Fotos vom 35. Oberhessenpokal in Hungen
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de
Kontakt I Impressum I Datenschutz / www.kunstrad-geiseltal.de

News - Pressemeldungen - Berichte - Informationen

www.kunstrad-geiseltal.de - Homepage der Müchelner Kunstradfahrer

Nerchau, 20.04.2013 / Hungen 21.04.2013

Gewerbepokal Nerchau / 35. Oberhessenpokal Hungen

Auf großer Fahrt

Kurz vor der Sommerpause starteten die Müchelner Kunstradfahrerinnen am vergangenen Wochenende, dem 20. Und 21.April, noch einmal richtig durch und demonstrierten dem Publikum ihr Können.
Während die Kleineren am Samstag einen Wettkampf in Nerchau bestritten, fuhren die Älteren nach Hungen zum Oberhessenpokal.
In Nerchau versetzte besonders Selina Harnisch das Kampfgericht in Staunen und machte ihre Trainerinnen mächtig stolz. Gekonnt spulte Selina ihr Programm auf der Wettkampffläche ab und durfte, mit weniger als einem Punkt Abzug, ganz hoch aufs Siegertreppchen.
Die älteren Mädchen des VfH Müchelns verbrachten zunächst eine Nacht in der Jugendherberge in Gießen, bevor sie am frühen Sonntagmorgen sich auf den Weg zum Oberhessenpokal nach Hungen machten.
Dort angekommen eröffnete Sarah Schöne den Wettkampf als erste Starterin und zeigte ihr lang antrainiertes Können. Auch in diesem Jahr wurde die Stärke des Müchelner Vereins im 2er Kunstfahren besonders deutlich. Trotz langen strapazierenden Wartestunden vor dem Start konnten die Paare Julia Bachmann/Marieke Weyrowski und Letizia Degenhardt/Alina Klawonn ihre Routine im Wettkampf finden und fuhren den hessischen 2er Paaren davon. Mit Platz 1 und 3 waren die Mädchen mehr als zufrieden.
Eine Premiere für den VfH gab es in der Vereinswertung des Pokals. Zum ersten Mal ergab die Leistung der Sachsen-Anhaltinerinnen den sehr guten 3.Platz. Ein weiterer Grund zur Freude!
Für die kommende Landesmeisterschaft in 3 Wochen sind unsere Radartistinnen nun bestens gerüstet.


Sophie Bachmann

Ergebnis Hungen: hier klicken

Ergebnis Nerchau:  hier klicken

Bilder Hungen: hier klicken

Kontakt    I    Impressum    I     Datenschutz